Aufbruch-Stimmung nutzen

Voller Erfolg: 10.000 Besucher
bei 1. S├╝dniedersachsentagen

Mit solch einer ├╝berw├Ąltigenden Resonanz hatte selbst der Regionale Erzeugerverband S├╝dniedersachsen e.V. als Veranstalter nicht gerechnet. ├ťber 10.000 Besucher kamen Mitte September nach Waake, um den 1. S├╝dniedersachsentagen auf dem Rittergut der Familie Freiherr von Wangenheim einen Besuch abzustatten. Regionale Erzeuger pr├Ąsentierten sich hier mit ihren Waren, Produkten und Leistungen und so wurden die beiden Tage, unterst├╝tzt durch das umfangreiche Rahmenprogramm aus Kultur, Aktion und Musik, zu einem Event f├╝r die ganze Familie. Das Ziel, die Regionalit├Ąt zu st├Ąrken und den Verbraucher f├╝r Qualit├Ąts-Produkte aus der Region zu sensibilisieren, wurde erreicht. Als Vorsitzender des Regionalen Erzeugerverbandes spricht Siegfried Kappey von einer Aufbruch-Stimmung, die von den Tagen in Waake ausgel├Âst wurde und die es jetzt weiter zu nutzen gilt. Und so hat der Verband, der mittlerweile 125 Mitglieder z├Ąhlt, Ende November im Hotel Freigeist in Northeim im Rahmen seiner Erzeuger- und Produzentenversammlung die Weichen f├╝r das Jahr 2019 gestellt. Mehr auf Seite 11. (sto.)