Brunch und Drive im Autohaus Triebel

Präsentation des neuen Honda CR-V Hybrid, Honda Civic Dynamic und Citroën C5 Aircross

Ein voller Magen trifft die besten Entscheidungen – an dieses Motto glaubt auch das Autohaus Triebel und veranstaltet vor der Präsentation der neuen Automodelle von Honda und Citroen ein Autohaus Frühstück.
Die Kunden und solche, die es werden wollen, der Niederlassungen in Nordhausen, Sangerhausen, Osterode und Niedergebra haben das Snack-Angebot gern angenommen und die neuen Autos auch gleich ausgiebig getestet.
Das Autohaus präsentierte die Modelle: Honda CR-V Hybrid, Citroën C5 Aircross und Honda Civic Dynamic. Und die bieten SUV- und Sportwagen-Fans viele interessante Vorteile.

Bei leckerem Frühstück im Autohaus Triebel wurden
die neuesten Modelle von Honda, Citroën und Nissan vorgestellt.

Komfortabel und vielseitig: Der neue Citroën C5 Aircross

Der neue Citroën C5 Aircross zeichnet sich als der komfortabelste und vielseitigste SUV seines Segments aus. Als Vertreter des Citroën Advanced Comfort® Programms verfügt er über bedeutende Innovationen wie die Advanced Comfort Federung und Advanced Comfort Sitze. Mit drei längsverschiebbaren, umklappbaren und neigbaren Einzelsitzen hinten und seinem rekordverdächtigen Kofferraumvolumen von 580 l bis 720 l (abhängig von der Position der Sitze) setzt der neue Citroën C5 Aircross neue Maßstäbe in puncto Geräumigkeit. Ein SUV der nächsten Generation mit 20 Fahrerassistenzsystemen und sechs Konnektivitätstechnologien. (je nach Version und Ausstattung)
Die abgesetzten Rückleuchten auf beiden Seiten bestehen jeweils aus vier länglichen 3D-Effekt Modulen mit LEDs und erzeugen eine eindrucksvolle Lichtsignatur. Der Innenraum des neuen Citroën C5 Aircross SUV bietet viel Platz und ein statusorientiertes Design. Er ist großzügig und geräumig bemessen und bietet gleichzeitig eine hohe Funktionalität. Außen sorgen 30 Kombinationsmöglichkeiten aus sieben Karosseriefarben und drei Farbpaketen für ein individuelles Erscheinungsbild.

Honda CR-V Hybrid: Umweltfreundliche Dynamik

Der neue CR-V Hybrid ist der erste Honda SUV mit Hybridantrieb in Europa. In vier Ausstattungslinien verbindet das Modell die Vorzüge der neuen CR-V Generation bei Komfort und Platzangebot mit einem höchst effizienten und dynamischen Antrieb.
Herzstück des Honda CR-V Hybrid ist das i-MMD Antriebssystem (intelligent Multi-Mode Drive). Es besteht aus zwei Elektromotoren, einem im Atkinson-Zyklus betriebenen 2,0-Liter-Benzinmotor (145 PS/107 kW) und einer Lithium-Ionen-Batterie. Für den Vortrieb ist überwiegend der leistungsstarke elektrische Antriebsmotor (184 PS/135 kW) zuständig: Im Fahrmodus Elektroantrieb („EV Drive“) wird er vom Lithium-Ionen-Akku mit Strom versorgt. Im Modus Hybridantrieb („Hybrid Drive“) treibt der Benzinmotor den Generator an, der elektrische Energie für den E-Motor produziert. In dem Motorantrieb-Modus („Engine Drive“) übernimmt der Benzinmotor die Antriebsarbeit.

Sportliche Eleganz:
Der Honda Civic Dynamic

Zuwachs erhält auch die Civic Baureihe: Der Kompaktwagen ist ab sofort als neues Sondermodell Dynamic erhältlich, das mit exklusiven Design-Merkmalen den sportlichen Charakter des Civic unterstreicht.
Außen sind Kühlergrill, Spiegelkappen und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in Schwarz gehalten und unterstreichen gemeinsam mit Frontspoiler und Seitenschwellern den sportlichen Auftritt. Innen sorgen Soft-Touch-Oberflächen und rote Ziernähte an Sitzen, Lenkrad und Schalthebel für ein hochwertiges Ambiente.

Nissan Micra N-Sport: Technik, die überzeugt

Das ausdrucksstarke Sondermodell von Nissan ist ausgestattet mit modernen Technologien wie dem sieben Zoll-Touchscreen inklusive Audiosystem mit Bluetooth®, Apple CarPlay® und Android Auto® sowie einer Rückfahrkamera in Farbe und Parksensoren hinten.
Weitere Highlights des Nissan Micra N-Sport sind: 17 Zoll-Leichtmetallfelgen mit Einsätzen in Carbon-Optik, Stylingelemente in Glossy Black und Spiegelkappen in Carbon-Optik, Sitze und Cockpit mit Applikationen in Velours-Kunstleder

Der Nissan Micra wird nach den Vorstellungen der Kunden individuell gestaltet. Die Kunden wählen selbst aus: die Designpaketen für innen und außen, Felgen, Spiegelkappen, Farbakzente und vieles mehr.