Fünfecker bringen ihre Städte auf Vordermann

Engagement für die eigene Stadt zeigen

Bürgeraktionen für eine saubere Stadt starten im Fünfeck gleich mit den ersten Sonnenstrahlen und so sind Schulen, Vereine, Initiativen und Bürger aufgerufen sich zu beteiligen.
Nicht nur, um die Städte für ein Frühlingserwachen vorzubereiten, sondern sich gemeinsam für ihre saubere Stadt einsetzen und damit ein Zeichen zu setzen ist jede „Müllzange“ und jeder „Müllbeutel“ willkommen.
Anmeldungen für die Aktionen laufen über die Kommunen individuell, Material und Müllabholung ebenfalls und können auf den Webseiten der Städte eingesehen werden.
17. bis 19. März
Northeim putzt sich raus
Zum siebten Mal soll in der Kernstadt und in den Ortsteilen die Aktion „Northeim putzt sich“ durchgeführt werden. Um die Stadt für das Frühlingserwachen und den 765. Stadtgeburtstag am 26. März vorzubereiten, können sich die Bürger für ihre Stadt einsetzen und damit ein sauberes Zeichen setzen.
Anmeldungen für die Aktion, die vom 17. bis 19. März durchgeführt werden soll, sind ab sofort bei den Technischen Diensten möglich. Teilnehmen kann jeder Interessierte. Die Stadt stellt die Abfallsäcke zur Verfügung, die von den Technischen Diensten abgeholt und entsorgt werden.
Anmeldungen nimmt Henning Müller an.
Kontakt:
05551 966-481
hmueller@northeim.de
www.northeim.de

31. März
Einbeck putzt sich raus
Nach dem Erfolg im letzten Herbst plant die Stadt Einbeck auch in diesem Frühjahr, eine Reinigungsaktion in der Kernstadt durchzuführen. Am Freitag, dem 31. März, zwischen 08:00 und 17:00 Uhr soll unter Beteiligung möglichst vieler Freiwilliger in Naturbereichen, Grünanlagen und Straßen bis hin zum Marktplatz wieder das aufgesammelt werden, was dort nicht hingehört.
„Wir sprechen auch diesmal Kindergärten, Schulklassen, Vereine, Verbände, Parteien, aber auch Einzelpersonen an, sich als freiwillige Helfer für etwa zwei Stunden zur Verfügung zu stellen,“ erläutert die Bürgermeisterin, Dr. Sabine Michalek. „Es soll ablaufen wie beim letzten Mal: Der Einsatzzeitraum zwischen 08:00 und 17:00 Uhr kann frei gewählt werden. Handschuhe, Zangen

und Müllsäcke stellt die Stadt Einbeck zur Verfügung. Auch eine kleine Stärkung möchten wir wieder anbieten. Der kommunale Bauhof wird die gefüllten Müllsäcke abholen. Dankbar sind wir auch über Sach- und Geldspenden.“
Als bewährter Ansprechpartner und Organisator steht Stadtförster Klaus Weinreis zur Verfügung.
Kontakt:
05561 2449
0170 3328596
putztag@einbeck.de

1. April
Münden putzt sich raus
Rund 300 Freiwillige haben bei der traditionellen Aktion „Münden putzt sich raus“ letztes Jahr mitgemacht und dabei elf Kubikmeter Unrat zusammengesammelt. Unter den Helfern befanden sich viele Kinder, Vereine, viele Flüchtlinge, Institutionen und Privatleute.
Am 1. April ab 10:00 Uhr können sich wieder alle Freiwilligen in der Stadt und in den Ortschaften beim Putztag beteiligen.
Mehr Informationen:
Stadt Münden
www.hann.muenden.de
Alle Termine im Überblick:
Northeim: 17. bis 19. März
Einbeck: 31. März,
8:00 bis 17:00 Uhr
Hann. Münden:
1. April, ab 10:00 Uhr
Duderstadt:
Frühjahrputz kann telefonisch bei Herrn Jendrysik unter: 05527 841138 sowie Frau
Knöchelmann 841144
angemeldet werden.