HARZlandung

Entdecken und Erleben mit allen Sinnen

Fühlen und Denken ist das Eine, Erleben das Andere und sicher der einprägsamste Weg schönste Erinnerungen im Kopf zu haben. Das war Harzkind-Mitbegründerin Elke Roch allein aus Ihrer langen Berufspraxis als Marketingbegleiterin und Veranstaltungsorganisatorin schon lange klar. Mit ihrer Agentur „ZAPALOTT“ bietet die gebürtige Osteroderin und HARZHIND-Begründerin u.a. HARZlandungen an – kreative Tagesreisen in den Harz. Egal ob für Mitarbeiter, Geschäftsfreunde oder für einen privaten Anlass, Elke Roch erklärt das Konzept: „‘HARZlandung’ ist kein Ausflug von der Stange und kein neuer Adrenalinkick. ‘HARZlandung’ ist Freude am Entdecken und Erleben neuer Seiten, lokaler Spezialitäten, entspannter Abenteuer, besonderer Orte und Menschen im Harz – persönlich geplant und begleitet von erfahrenen Event- und Organisationsprofis und bekennenden ‘Harzkindern’.

Noch mehr Frauenpower

Ergänzt wird das Team in der Agentur von einem Heimkehrer-Harzkind. Jessica Alsleben, die nach 15 Jahren in München gern in ihre Heimat zurückkehrte, plant, organisiert und setzt begeistert Projekte für die
Kunden um. Elke Roch: „Organisation ist unsere Leidenschaft, und unser Ziel ist es, Kunden in der Marketingplanung mit der Planung von Veranstaltungen und Tagesreisen zu begeistern und frei von Ideen-
Findung und Organisation zuhalten“. Von der Ideenentwicklung über die Organisation bis zur fröhlichen Umsetzung steht ein kreatives, aktives Orgateam mit Ortskenntnis zur Verfügung. Entspanntes Erleben steht an erster Stelle. Neben kreativen Tagesausflügen leistet die Agentur auch von der Traumhochzeit bis zur Großveranstaltung wertvolle Unterstützung in Ideengebung, Organisation und Durchführung aller Veranstaltungsformen. Stets im Vordergrund steht die Entlastung des Auftraggebers
und der Genuss der eigenen Veranstaltung, egal ob im wunderbaren Harz, auf dem eigenen Firmengelände oder in einer anderen Location. Ob Weihnachtsmarkt, Hochzeit oder Harzlandung, die Agenturchefin betont, dass Ihre Konzepte immer mit der Identität des Auftraggebers, sei es Firma, Stadt oder Privatmann im Einklang stehen muss. Genauso wie es in der HARZKIND-Initiative Kernaufgabe aller Maßnahmen ist die Identität der Harzer zu wecken und zu pflegen.
Alle Infos auf:
www.harzlandung.de