Flohmarkt: Noch Plätze frei!

Eselmarkt am 14. April in Hardegsen

Im vergangenen Jahr war der Eselmarkt in Hardegsen ein voller Erfolg. Die gut besuchte Veranstaltung im Stadtkern von Hardegsen findet in diesem Jahr ihre Fortsetzung. Um 11 Uhr beginnt im Bürgerpark der ökumenische Gottesdienst und im Anschluss daran erfolgt die offizielle Eröffnung des Marktes. Nahezu alle Geschäfte haben am Tag des Eselmarktes geöffnet und viele Akteure und Händler warten mit attraktiven Angeboten und einem bunten Unterhaltungsprogramm auf. Es gibt wieder Musik sowie eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Und wer mit einem Stand beim großen Flohmarkt im Bürgerpark dabei sein möchte, kann sich noch anmelden. Infos für Flohmarktinteressierte, Aussteller, Marktbetreiber und andere Schausteller gibt es bei Monika Bauer unter der Telefon-Nummer 05505/2404 oder Heike Korengel unter 0175/6065218 oder E-Mail: heike.korengel@web.de. (sto.)