Northeim feiert vom 20. bis 22. Juli sein 20. Weinfest

Genuss trifft auf Geselligkeit

 

Northeim. Das beliebte Northeimer Weinfest ist fester Bestandteil im Northeimer Veranstaltungskalender. Seit nunmehr 20 Jahren wird am dritten Juliwochenende gefeiert: Vom 20. bis 22. Juli ist die Northeimer Innenstadt erneut kulinarischer und geselliger Treffpunkt für Weinfreunde und Genießer. Auf dem idyllisch gelegenen Münsterplatz vor der Kulisse des ehemaligen Kloster St. Blasien präsentieren süddeutsche Winzer sowie örtliche Weinhändler ihre Erzeugnisse. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit um verschiedene Weine zu probieren, sich beraten zu lassen oder einfach unbeschwerte Stunden in gemütlicher Atmosphäre zu genießen.
Zu einem guten Wein gehören aber auch kulinarische Köstlichkeiten: Gastronomiestände aus Northeim und der Region servieren passend zum Wein deftige und süße Speisen, leckeres vom Grill, Flammkuchen und vieles mehr. Auch für ein unterhaltsames Rahmenprogramm ist gesorgt. Auf dem Jubiläumsprogramm stehen jede Menge Gute-Laune-Musik , Sonderaktionen und ein Gewinnspiel. Am Sonntag trifft man sich ab 12 Uhr zum traditionell Jazzfrühschoppen mit Livemusik. In diesem Jahr unterhalten die Original Salzsieder aus Bad Salzuflen mit Oldtime-Jazz bis hin zu Swing-Ohrwürmern der Dreißiger und Vierziger Jahre das Publikum.
Dass sich der Genuss von Rebensaft und Stadtgeschichte auf unterhaltsame Art und Weise miteinander verbinden lassen, stellen Stadtführer der Northeim Touristik am Weinfest-Samstag unter Beweis. Der etwa 90-minütige Stadtspaziergang zum Thema „In Wein ist Wahrheit, in Wasser Klarheit“ mit Klaus Röglin beginnt am Samstag, dem 21. Juli, um 11 Uhr vor der Northeimer Tourist-Information im Reddersen-Haus. Die Teilnahme an der von der Northeim Touristik organisierten Stadtführung inkl. einem Getränk kostet 4 Euro pro Person, Kinder 2 Euro. Eine Anmeldung für Einzelpersonen und Kleingruppen ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen: www.stadtmarketing-northeim.de

Veranstaltungszeiten
Freitag, 20. Juli bis Sonntag, 22. Juli 2018
Northeimer Innenstadt, Münsterplatz

Freitag 18.00 bis 23.00 Uhr, 
Samstag 11.00 bis 23.00 Uhr,
Sonntag 11.00 bis 18.00 Uhr (Ausklang)