Szenevernetzung im 5Eck entdecken und leben

Gleichgesinnte schnell finden – auf 5Eck.de

„Auf 5Eck.de haben wir damit begonnen, aufzuzeigen, welche vielfältigen Verbindungen im Fachwerk5Eck bestehen, bzw. sich auch erst in den letzten Mona­ten gebildet haben! Und natür­lich wollen wir mit dieser neuen Transparenz auch dazu anregen, neugierig auf Gleichgesinnte in den Partnerstädten zu werden!“, so Martin Keil und Volker Stix, Mit­begründer der Internetseite 5Eck.de und vollberufliche Kulturschaf­fende aus Einbeck. Wer 5Eck.de besucht kann schnell erkennen, welches Potenzial die Seite für die 5Eck-Region in sich trägt. Die Startseite beschränkt sich auf die zwei klaren Menüpunkte „Städte im 5Eck“ und „Szenen im 5Eck“. Auf den Städteseiten wird aufge­zeigt, welche Interessensgruppen sich in der jeweils betrachteten 5Eck-Stadt schon daran gemacht haben, sich zu präsentieren und Gleichgesinnte in den Partner­städten kennenzulernen. Anders­herum wird über den Zugang einer bestimmten Szene schnell deutlich, ob sich schon Gleich­gesinnte in den Partnerstädten gefunden haben. „Bisher haben wir uns als aktive Spielegruppe bereits mit Hann. Mündener Spie­lefreunden vernetzen können. Wir sind schon sehr gespannt, wo und mit wem wir schon bald in Du­derstadt, Osterode und Northeim Spieleabende verleben werden“, so Florian Liebscher vom Ein­becker Spieleabend. Die Suche nach Spielefreunden in den Part­nerstädten hat begonnen. Auf www.5Eck.de wird sich hoffentlich schon bald das Spielequintett ver­vollständigen.

Über neue Szenemeldungen und neue Szenepartner in den Städten freut sich das 5Eck-Redaktions­team sehr: redaktion@5eck.de