Göttinger Unternehmer sind für Bauherren da

BNI Powerteam Bau mit Vorträgen und Infos auf Baumesse vertreten

Das BNI Powerteam Bau ist auf der Baumesse in der Lokhalle (15. bis 17. Februar) erneut mit einem Stand vertreten und Bauherren, die Fragen haben, sind herzlich eingeladen, sich die Antworten vom Göttinger Unternehmerteam einzuholen. Die Besonderheit ist, dass beim BNI Powerteam Bau Handwerksbetriebe miteinander kooperieren – und das bietet große Vorteile. Denn Bauherren wünschen sich Handwerke, die miteinander und nicht nebenher arbeiten, einen verlässlichen Ansprechpartner für das Bauprojekt und offene Aussagen zu Finanzierung und Budgetplanung.

Der gemeinsame Stand des BNI Rotmilan Göttingen – Powerteam Bau bietet genau diese Miteinander und ist somit die richtige Anlaufstelle, wenn es um die Themen Bau und Sanierung geht. Von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Abnahme stehen versierte Meisterbetriebe zur Seite, die auf Qualität setzen. Seit der Gründung im Jahr 2016 hat sich die Zusammenarbeit der regionalen Handwerksbetriebe stetig weiter entwickelt. Und so präsentieren sich die Betriebe nun schon zum dritten Mal als Einheit auf der Baumesse in der Göttinger Lokhalle an ihrem rund 100 Quadratmeter großen Stand in Halle 1.

Finanzierungsberater Michael Schieve weist auf zwei Vorträge hin, die das BNI Powerteam Bau auf der Messe am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr hält. Hier kann sich jeder zum Thema „Einzigartig: Göttinger Handwerkerteam begeistert Bauherren“ informieren. (sto.)