Reinigung der Park-and-ride-Anlage

Herbstaktion Northeim

Eine saubere und gepflegte Stadt zu schaffen und zu erhalten ist ein Kernanliegen der Stadt Northeim. Dafür sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der „Technischen Dienste“ täglich im Einsatz. Auch viele Privatpersonen engagieren sich ehrenamtlich für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Dennoch gibt es einzelne Bereiche, die aufgrund der hohen Besuchsfrequenz schnell verschmutzen.
Auch die Sauberkeit der Park-and-ride-Anlage an unserem Bahnhof gehört dazu. In einem Vor-Ort-Termin von Bürgermeister Simon Hartmann mit dem Bahnhofsmanagement ist die Idee entstanden, eine gemeinsame Putzaktion dieser Örtlichkeit gemeinsam mit dem Bahnhofsmanagement und der Stadt Northeim am Freitag, den 28.09.2018 durchzuführen, an der sich auch der Bürgermeister persönlich beteiligen wird. Daher wird es in diesem Jahr erstmalig eine „Herbstputzaktion“ im Rahmen der Aktion „Northeim putzt sich“ geben.
Angelehnt an die o.g. Initiative möchte Bürgermeister Simon Hartmann die Northeimerinnen und Northeimer dazu aufrufen, sich wie auch bei der Frühjahrsputzaktion für eine eigene Aktion in einem selbstgewählten Bereich der Stadt Northeim zu melden. Der Zeitraum für die Herbstputzaktion ist für den 28.09. bis 29.09.2018 vorgesehen.
Bürgermeister Simon Hartmann würde sich freuen, wenn Sie sich auch an dieser Aktion beteiligen würden, um die Sauberkeit in und um Northeim weiter zu verbessern und zu einem noch freundlicheren Erscheinungsbild beizutragen. Die Stadt stellt Ihnen die erforderliche Anzahl an Abfallsäcken und evtl. Zangen gerne zur Verfügung. Die mit dem gesammelten Unrat gefüllten Säcke werden von den Technischen Diensten abgeholt und entsorgt.
Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Herr Henning Müller (Tel. 966-481) zur Verfügung.