Northeimer Klostermarkt begeistert mit Aktionen

Historisches Marktspektakel in der City

Von Britta Stobbe

Der Northeimer Klostermarkt erwies sich in diesem Jahr als ein besonders historisches Spektakel, denn nicht nur die Stände luden zum Verweilen und Staunen ein, auch die Kinder-Aktionen und Vorführungen machten so richtig Spaß. An diesem Wochenende im September war die Innenstadt in Northeim proppenvoll. Für zwei Tage verwandelte sich die Fachwerkstadt in eine Kulisse für Landsknechte, Gaukler, Musiker, Kramer und Zunftmeister und die Besucher freuten sich über ein historisches Marktspektakel. Es gab Speisen und Getränke und die Kinder konnten unter anderem auf den Ponys reiten, Eisen schmieden, beim Kinder-Ritterturnier mitmachen oder Drachen erlegen. Zwei Stadtführungen zum Klostermarkt rundeten das Programm ab.