In Elvershausen werden neue Hits geschrieben

Musikproduzent Harald Reitinger zu Gast beim Songwriter-Workshop

Die Songs, die im Workshop entstanden sind, wurden auch eingesungen.

Als bekannt wurde, dass der erfolgreiche Musikproduzent Harald Reitinger zu einem Songwriter-Workshop („Friends Songwriter Camp“) nach Katlenburg-Elvershausen (Landkreis Northeim) kommen würde, war dieses eine kleine Sensation. Reitinger arbeitete schon mit vielen Stars der Musikbranche zusammen, außerdem betreibt er ein eigenes Plattenlabel und stellt in seinem TV-Format „Go Get’em“ (Welt der Wunder TV) Nachwuchsinterpreten und -Bands vor.

Sein Herz schlägt für die Musik. Der Münchner Musikproduzent und Komponist Harald Reitinger hat schon viele Charterfolge gefeiert und mit Künstlern wie Dionne Warwick, Kool & The Gang, Ice T, Michelle Williams, Limahl und The Weather Girls zusammen gearbeitet. Auch die Vereinshymne „Forever Number One“ des FC Bayerm München entspringt seiner kreativen Ader. Der Song ist bis heute der erfolgreichste Vereinssong aller Zeiten. Nach Northeim kam Harald Reitinger auf Einladung des Musikproduzenten Shane Gunn, der Songwriter aus den verschiedensten Ländern in sein Studio nach Elvershausen eingeladen hatte. Auch mit dabei: Kattie, Musikerin aus Weißrussland und Gewinnerin der Show X-Faktor in Lettland. Der mehrtägige Workshop erwies sich als äußerst vielversprechend, wie Komponist und Produzent Reitinger im Gespräch mit Fünfeck.Spueren erklärte. „Die Songs, die in solch einem Camp entstehen, sind so gut, dass sie fast so veröffentlicht werden können.“ Schon während des Workshops, in dem die Teilnehmer in kleinen Teams Songs ausarbeiteten, wusste Harald Reitinger ganz genau, zu welchem Künstler die Lieder passen könnten. Aktuell arbeitet der Produzent mit der Musikerin Miricalls aus Stuttgart zusammen, schaut, wie er den polnischen Superstar Michael Wisniewski hierzulande bekannter machen kann und ist außerdem in der ganzen Welt unterwegs, um neue Talente zu
finden und sie in die Charts zu bringen. Produzent und Songwriter Shane Gunn hingegen freut sich jetzt schon auf September. Erst im vergangenen Dezember zog er von Berlin nach Elvershausen und lädt jetzt gleich zum nächsten Songwriter-Camp ein.

Songwriter aus den unterschiedlichsten Ländern trafen sich in Elvershausen zum kreativen Austausch.

Anfang September kommen Songschreiber von bekannten Musikgrößen wie Dua Lipa, Dido, American Pie, Hardwell und weiteren mehr ins beschauliche Elvershausen, um hier kreativ zu sein und vielleicht den nächsten mega Hit zu landen. Schließlich ist Shane Gunn die Anlaufstelle für Star Producer und Songwriter. Beispielsweise hat er für Rockstroh den Text des Superhits „Wolke 7“ geschrieben. Er hat DJ Bobo produziert und Songs geschrieben, hat Stereoact produziert und Texte geschrieben. Er hat für Ap3 feat. FloRida geremixed und hat mit Jud Friedman, Oscar-Preisträger („Bester Song“) und Produzent unter anderem von Whitney Houston, Tina Turner, Rod Stewart, sowie Curtis Richardson (Jennifer Lopez, Rihanna, etc.) zusammengearbeitet.
(sto.)