Bilder - Skulpturen - Zeichnungen

Konrad Mätzig lädt ein

1Vor mehr als 30 Jahren entdeckte Konrad Mätzig in dem kleinen Dorf Avendshausen bei Einbeck/ Südniedersachsen ein leer stehendes Bauernhaus, das genug Raum für Leben, Arbeiten und Ausstellen bot. Im Laufe der nächsten Jahre baute er das Haus weiter aus. Eine Wohnung für die fünfköpfige Familie entstand, ebenso ein Atelier und mehrere große Ausstellungsräume. 1978 fand die erste Ausstellung in Avendshausen statt, bei der Mätzig seine Arbeiten in die noch nicht renovierten Räume zwischen Balken, Lehmsteinen und Bauschutt installierte. Im Laufe der Zeit entstand in Avendshausen eine Dauerausstellung, die jederzeit nach telefonischer Vereinbarung zu besichtigen ist und Interessierten die Möglichkeit bietet, die aktuelle Arbeit des Künstlers zu verfolgen.

Konrad-Mätzig-Haus, Rengershäuser Landstrasse 19, 37 574 Einbeck – Avendshausen, Tel.: 05562 8703
Daueraustellung: Arbeiten aus 50 Jahren.
Sonntags 15:00 bis 18:00 Uhr