Mit dem Frühling locken viele Ausstellungen

Galerie auf Zeit in Osterode am Harz –Frühlingsboten locken!
Eine Gruppe von KunsthandwerkerInnen aus dem südniedersächsischen Raum, belebt unter dem Motto „Frühlingsboten“ einen aktuellen Leerstand in der Johannistorstr. 8 in Osterode. In der „Galerie auf Zeit“ zeigen sie vom 24. März bis 15. April einen Querschnitt durch ihr Repertoire aus u. a. Filz, Keramik, Aquarellmalerei, Papier, Holz, Stoffen. Jeden Tag finden einzelne Aktionen der KünstlerInnen unter dem Motto „WIR zeigen, was WIR können….“ statt. Dabei können die interessierten Besucher, nach vorheriger Anmeldung, eigene Erfahrungen mit unterschiedlichsten Materialien sammeln.
24. März bis 15. April
Mo. bis Fr.: 10 –18 Uhr
Sa.: 10 – 14 Uhr
Johannistorstr. 8
37520 Osterode
fruehlingsboten-osterode@t-online.de

Osteröder Fotos wandern nach Einbeck –
„Fachwerk im Fünfeck“
Nachdem der Duderstädter Oskar Müller in den Einbecker-KulturBüros am Möncheplatz seine Werke präsentiert hat, zieht die nächste Fünfeck-Stadt nach und zeigt die Ausstellung „Fachwerk im Fünfeck“. Die Hobbyfotografen aus Osterode am Harz haben sich in der Saison 2016 fotografisch mit dem baukulturellen Erbe ihrer Heimatstadt beschäftigt und verlockende Ansichten sind entstanden. Über Menschen, Schnitzkunst, vergessene Plätze und malerische Fachwerk-Schätzchen erzählen die Fotografien, jede auf ihre Art, Geschichten. Nachdem die Ausstellung Ende 2016 bereits in OHA zu sehen war, wandert sie nun im Fünfeck.
Vernissage: Donnerstag,
6. April, 18:00 Uhr, weitere
Besichtigung nach Absprache
EinbeckerKulturBüro
Tel.: 05561 7939580
www.facebook.com/EinbeckerKulturBueros

Künstlerinitiative
Kubi Du… lädt ein –
Duderstadt kreativ!
Ob Gemaltes, Metall, Keramik, Holz, Zeichnungen oder Fotografie – all diese Formen dienen den Künstlern des Kunstvereines Kunst bist Du…derstadt e.V. als Interpretationsmedium.
Die Künstlerin und Schriftstellerin Johanna Gerlinde Lenz hat dem Kunstverein Gedichte und Lyrik zur Verfügung gestellt, die die Künstler ganz individuell interpretiert haben.
Der begleitende Titel „Die Harmonie oder Gegensatz in künstlerischer Gestaltung“ hat spannende Arbeiten hervorgebracht die ab dem 21. April begutachtet werden können. Die Vernissage beginnt um 18:30 Uhr und wird musikalisch von Birgit Behre begleitet. Wer die Werke zu Hause nachblättern möchte, kann das entstandene Bildband erwerben.
21. April bis 14. Mai
Historisches Rathaus in Duderstadt, Marktstrasse

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie unserem Veranstaltungskalender!