Großes Engagement für eine saubere Stadt

Münden putzt sich raus 2018

Fotos: Julia Bytom

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich rund 250 Helferinnen und Helfer in der Kernstadt und in den Ortschaften ehrenamtlich engagiert um den Müll in der Landschaft einzusammeln. Im Vorfeld waren bereits einige Aktionen in den Ortschaften und im Stadtgebiet organisiert worden.
Tolle Ideen wie die Reinigungs­aktion der Schilder auf dem Tanzwerder, bei der Vater und Sohn vom Gasthaus Weserstein, mit U. Kretschmann
und H. Lerner, mit Wischmob, Wasserwanne im Bollerwagen dem Schmutz auf den Schildern zu Leibe rückten. Wie in jedem Jahr waren THW Ortsgruppe Hann.Münden und der Verein der Fischfreunde zuverlässige Unterstützer. Am Ende war ein 14er Container gut gefüllt – mehr als 2017, aber insgesamt weniger als zu Beginn der Müllaktion vor 15 Jahren. Bürgermeister Harald Wegener bedankte sich bereits bei der Begrüßung am Samstagmorgen für das Engagement.