Neue Wege einschlagen

Helmer Naturstein GmbH

Gartengestaltung mit Natursteinplatten. Foto: Helmer Naturstein

Wege verbinden, Wege kreuzen sich, Wege führen in verschiedene Richtungen. Ein Weg durch den Garten verbindet die Highlights innerhalb einer Gartenanlage. Da geht es von der Terrasse über einen gepflasterten Weg hin zum Gartenteich, von dem aus ein kleiner Pfad aus Natursteinplatten zum Gemüsebeet aus Trockenmauersteinen führt. Aber Wege können auch planerisch als Teilung von Flächen wirken oder bewusst eine Sichtachse markieren. Die haltbarsten Wege sind die aus Stein, dies erkennt man aus der Geschichte heraus. Wege können aus gebrochenen Kleinpflaster in verschiedenen Mustern gelegt werden oder aber auch aus gesägten glatten Platten. Aber auch einzelne hintereinandergelegte Polygonalplatten bilden einen Weg.
Wollen Sie auch mal einen neuen Weg in Ihrem Garten einschlagen? Besuchen Sie uns doch mal. Wir beraten Sie gerne. Wir sind von Montag-Donnerstag von 8.00 – 16.30 Uhr, Freitag von 8.00 – 14.30 Uhr und Samstag von 8.00 – 12.00 Uhr für Sie da.