Denkmal!Kunst-Kunst!Denkmal! trifft auf Northeimer Aktivisten

Northeimer brennen für ihre Ideen

Ausgabe201604_16_FES_AktivistenNOM_Bild-to-goDas Interesse an gemeinsamen Exkursionen in die Fachwerk-Fünfeck-Städte wächst. Den Charakter der Städte und die Menschen dort kennenzulernen ist ab April möglich. Die routierenden Exkursionen starten mit Hann. Münden am 30.4. Ob Stadtführung, der Besuch potenzieller Orte für das DenkmalKunst Festival in 2017 oder ein musikalischer Vorgeschmack – die Tagesprogramme sind in Entstehung und die Northeimer Aktivisten brennen bereits als Gastgeber der Northeimer Exkursion am 13.8.2016.

Programm in Planung

Initiative Kunst&Kultur Der Termin wird kulturell von der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. durch musikalische Kostproben während der Exkursion und ein sich anschließendes Musikfest mit regionalen Bands auf dem Gelände der Alten Brauerei bereichert.

Das Theater der Nacht plant einen kurzen Ausschnitt aus dem aktuellen Bühnenprogramm und es soll eine kurze Kostprobe der “Schrägen Vögel“, der Hausband des Theaters geben. Bei gutem Wetter sind auf dem Außengelände bei Festatmosphäre Getränke, Grillen sowie Infostände geplant. Ideen für potenzielle Objekte sind der Bürgersaal, das Reddersen Haus, die Alte Wache, die Schauburg, das Verbände Haus am Entenmarkt, St. Sixti, das Theater der Nacht, die Konzept-Immobilien (Schaupenstiel 16, 18) und die Alte Brauerei mit einem Besuch der Katakomben unter dem Wall – sicherlich Northeims Highlight für das Festival. Bürgermeister Hans-Erich Tannhäuser hat den städtischen Gremien für die Exkursion eine finanzielle Zuwendung aus bislang nicht verbrauchten Mitteln des Kulturetats der Stadt NOM vorgeschlagen und steht unterstützend zur Seite.

Machen Sie mit!

Das ehrenamtliche Projekt sucht noch kulturelle Sparten und Organisationen die sich an der Vorbereitung der Exkursion in Northeim beteiligen und mit eigenen Vorschlägen und Beiträgen einbringen möchten. Seien Sie dabei und werden Sie in Ihrer Stadt aktiv! Das Vorbereitungstreffen für die Exkursion ist am 21. April 2016 um 17 Uhr, Alte Brauerei, Northeim.

Ansprechpartner Klaus Hoheisel: hoheisel@kunst-kultur-northeim.de, Tel. 05551 63193
www.kunst-kultur-northeim.de