„Die kleine Hexe“-Filmrequisite ging ans Museum im Ritterhaus

Platz nehmen auf dem Thron der Oberhexe

Am Mittwoch, 16.05.2018 wurde der original Hexenthron aus dem Kinofilm „Die kleine Hexe“, nach dem Roman von Otfried Preußler vom Produzenten des Films, Jacob Claussen persönlich an das Museum im Ritterhaus übergeben.Auch einen Sonderstempelkasten der Harzer Wandernadel haben wir, dank der Initiative von Monika Wendt vom Touristikamt Osterode, in unser Museum bekommen. In Gegenwart von Landrat Bernhard Reuter, Susanne Lange von der Nordmedia Film- und Mediengesellschaft, Carola Schmidt, Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes, Henrique Woyke-Pereira, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Osterode und Stadtbaurat Thomas Christiansen sowie zahlreichen Pressevertretern und Gästen haben wir die großartige Filmrequisite entgegengenommen.
Von heute an kann jeder der Lust hat, bei uns die „Kleine Hexe“ besuchen und auf dem Thron der Oberhexe Platz nehmen. Für alle Stempeljäger der Harzer Wandernadel gibt‘s den neuen Sonderstempel in der Ausstellung. Bitte beachten Sie, dass wir montags immer geschlossen haben!“
www.museum.osterode.de