Schon mal mit √Ąpfeln bezahlt?

Der Herbst k√ľndigt sich an ‚Äď und mit ihm werden nicht nur die Bl√§tter bunter: Auch die Apfelb√§ume tragen wieder stolz ihre Fr√ľchte. Das Beste daran: Diese sind nicht nur besonders k√∂stlich, sondern gelten ab sofort in der Oberm√ľhle Rosdorf als besonderes Zahlungsmittel. W√§hrend der √Ėffnungszeiten k√∂nnen Sie Ihre √Ąpfel bringen. Dabei ist es v√∂llig egal, ob Sie gepfl√ľckte √Ąpfel oder Fallobst bringen, ob Boskop oder Granny Smith. Im Gegenzug erhalten Sie entweder verg√ľnstigten Saft oder Einkaufsgutscheine. Und die lohnen sich: Denn die Oberm√ľhle Rosdorf bietet ein umfassendes Sortiment f√ľr Mensch und Tier. Neben Biolebensmitteln gibt es auch leckere Weine oder Naturkosmetik. F√ľr die lieben Vierbeiner ‚Äď von Pferd √ľber Hund bis hin zu Gefl√ľgel – wird Tierfutter aller Facetten sowie Zubeh√∂r angeboten. Individuelle Beratung wird dabei gro√ügeschrieben. Schauen Sie doch mal vorbei ‚Äď und vergessen Sie Ihre √Ąpfel nicht.
Oberm√ľhle Rosdorf, Obere M√ľhlenstra√üe 3 in 37124 Rosdorf, www.obermuehle.net, √Ėffnungszeiten: Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 18 Uhr, Samstag: 9 bis 14 Uhr. Anz.
Annahmezeiten ab 03. September 2018 Mo-Fr 15 bis 17 Uhr