Linienbus der Ilmebahn wird zum rollenden Kunstwerk

SHAKE WELL – Graffitikünstler in Einbeck

Das erste Europatreffen historischer Omnibusse am PS.SPEICHER ist für die Initiative „Young Art in Einbeck“ die perfekte Gelegenheit, eindrucksvolle Kunst auf Blech und Stahl entstehen zu lassen. Street Art Künstler der international renommierten „Envious crew“ werden am Wochenende vom 20.–22. April ihre Dosen schütteln und mit viel Kreativität einen modernen Linienbus der Ilmebahn GmbH zum rollenden Kunstwerk machen.
Das Motiv für den Bus bleibt eine Überraschung. Die Graffitikünstler sind in Einbeck allerdings bestens bekannt: Im Rahmen der jährlich in Einbeck stattfindenden „Internationalen Street Art Meile“ wurden durch die Meister an den Dosen bereits eine Reihe teils riesiger eindrucksvoller Wandgemälde geschaffen.
Hier ein Link zum Making of: www.ya-einbeck.de/streetart-meile/artspots/ps-wall

SAVE THE DATE

Im August heißt es „Nächster Halt – Street Art Meile“. Vom 25. – 26. August werden wieder international renommierte Street-Art-Künstler Einbecks Innenstadt mit kunstvollen Kunstwerken bereichern. Einbecks einzige Open Air Galerie ist jederzeit zugänglich und kann auf www.ya-einbeck.de vorab erkundet werden.