Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. lädt am 13. August nach Northeim

Vorfreude auf das Kunst & Kultur Fest

FuenfeckSPUeREN_Ausgabe201606_04_druckfinalSeit ihrer ersten Veranstaltung im Dezember 1979 hat die Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. immer wieder Musikerinnen und Musikern sowie Bands aus der Region die Möglichkeit geboten, sich an Veranstaltungen zu präsentieren. Vor allem hat es mehrfach kleinere Festivals bzw. spezielle Themen-Abende jeweils mit mehreren Gruppen gegeben. So fand zum 25-jährigen Jubiläum der Kulturinitiative im September 2005 „Beim Esel“ in Einbeck-Sülbeck ein Fest mit lokalen Gruppen statt. Im Mai 2006 gab es eben dort „Musikalische Überraschungen“ aus der Region. Im August 2009 fand im Klosterhof Brunshausen ein „Kunst & Kultur-Fest „ zum 30 jährigen Bestehen der Kulturinitiative statt. Schließlich wurden – ebenfalls mit Gruppen aus der Region – im Januar und Juli 2011 zwei spezielle Themenabende konzipiert: Im Januar stand der Blues mit einer Reise zu den Wurzeln populärer amerikanischer Musik im Mittelpunkt und im Juli desselben Jahren ging es musikalisch in die Südsee und Karibik. Das diesjährige Kunst & Kultur Fest ist in Anknüpfung daran erneut eine Veranstaltung mit Bands aus der Region, diesmal aber in die Kooperation „Denkmal 5Eck“ der Fachwerkstädte Hann. Münden, Duderstadt, Osterode, Einbeck und Northeim eingebunden. In Vorbereitung eines großen Kultur-Festivals zeitgleich im Herbst des kommenden Jahres in den fünf Denkmalstädten finden schon jetzt in diesem Jahr in den beteiligten Städten fünf Exkursionen statt. Nach Hann.Münden und Osterode ist Northeim am 13.August Gastgeber der 3. Exkursion. Die Vorbereitungen dazu laufen in Northeim auf Hochtouren. Der Termin wird kulturell von der Initiative Kunst & Kultur Northeim e.V. durch musikalische Kostproben während der Exkursion und ein sich anschließendes Musikfest mit regionalen Bands auf dem Gelände der Alten Brauerei bereichert. Schon tagsüber wird es während der Exkursion musikalische Überraschungen geben. So werden in der Mittagspause beim Theater der Nacht „Die Schrägen Vögel“ zu hören sein. Zu ahnen war es ja schon immer: Das Theater der Nacht hat einen Vogel und nicht nur einen, sondern gleich sechs! Die Hausband des Theaters kann in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen feiern und wird sich im Rahmen der Exkursion präsentieren: Gekonnt werden traditionelle Melodien mit Reggae- und Ska-Grooves unterlegt und ungewöhnlich instrumentiert mit Dudelsack, Saxophon, Keyboards, E-Gitarre und E-Bass sowie Schlagzeug und allerlei Perkussion kommentiert von Pfeiffen, Rasseln und quietschenden Hühnern zu einem witzigen Ohrenschmaus verarbeitet. Im Turm 2.0 der Alten Brauerei sollen Nachwuchsbands aus Northeim auftreten und zum Abschluss der Exkursion wird ab 16:30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum „Alte Brauerei“ die Gruppe „Front Porch Picking“ die Besucherinnen und Besucher mit schwungvoller Musik aus flottem Bluegrass, erdigem Blues und swingenden hawaiianischen Klängen unterhalten. Zu hören sein wird feinste akustische Musik mit diversen Gitarren, Mandoline, Ukulele, Kontrabass, Perkussion und Gesang. Nach einer kleinen Pause soll dann im Anschluss an die Exkursion auf dem Gelände der Alten Brauerei in Northeim das eigentliche „Kunst & Kultur Fest Northeim 2017“ mit der Gruppe „YOYO“ starten. Die in der Region bestens bekannte Pop, Rock & Reggae-Band wird mit karibischen Klängen, packend arrangierten Songs und virtuosen Soloeinlagen zum Tanz aufspielen. Aufgrund des besonderen Anlasses wird YOYO an diesem Abend von einigen interessanten musikalischen Gästen aus der Region und hoffentlich aus den anderen Denkmal 5Eck-Städten unterstützt. So soll eine Live-Performance auf die Bühne gebracht werden, wie es sie nur an diesem Abend geben wird. Einige Gäste haben bereits zugesagt. Musikerinnen und Musiker aus den 5Eck-Städten werden aber noch gesucht und können sich gern bei dem angegebenen Kontakt melden. Bei gutem Wetter ist auf dem Außengelände der Alten Brauerei Northeim mit Grillstand, Getränken und Infoständen eine kleine aber feine Festatmosphäre geplant.

Machen Sie mit!
Das ehrenamtliche Projekt sucht noch kulturell Interessierte, die sich an Organisation der Exkursion in Northeim und des Kunst & Kultur Festes beteiligen möchten. Seien Sie dabei und werden Sie in Ihrer Stadt aktiv! Ansprechpartner für das Kunst & Kultur Fest: Klaus Hoheisel: hoheisel@ kunst-kultur-northeim.de Tel. 05551 63193 www.kunst-kultur-northeim.de