Young Art Einbeck sucht alte Holzstühle für neue Kunstidee

Weihnachtsaktion: Kunst „umsetzen“

Spannende Kunstideen in die Tat umsetzen kann man in den Adventswochen in den Räumlichkeiten der masch24/Maschenstr. 24 und der Jungen Linde am Hubeweg 1. „Umsetzen“ ist das richte Stichwort für die aktuelle Weihnachtsaktion, denn die „Young Artler“ werden schönen alten Holzstühlen und TischYoung Arten, die kostenlos abgegeben werden können, ein neues Antlitz verleihen. Es sollen ganz verschiedene Kunstwerke gestaltet werden, die dann von Zeit zu Zeit in der Jungen Linde und der masch24, aber auch an immer wieder ganz ungewöhnlichen Orten auftauchen werden.
Los gehts am Samstag, den 3.Dezember, um 15:00 Uhr. Jeder ist willkommen. Die Stühle und Tische sollen sowohl bemalt als auch mit neuen Stoffen bezogen werden. Alle, die für diese Jugendkunst-Aktion Holz-Stühle, Holz-Tische, Farben oder Stoffe zur Verfügung stellen möchten, können unter der Telefonnummer 0151 14247503 oder per Mail unter info@ya-einbeck.de Kontakt zu den Kunst-Akteuren aufnehmen. Die Möbel und Materialien können sodann von den Young-Art-Akteuren an den beiden Sonntagen, 20. und 27. November, mit einem Transporter direkt bei den Materialspendern abgeholt werden. Alternativ können die Spenden auch dienstags in der Zeit von 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr direkt in der Jungen Linde am Hubeweg 1 in Einbeck abgegeben werden. Young Art hat in den vergangenen Jahren durch spannende Aktionen Einbecks Kulturleben bunt bereichert. Ob die jährlichen Kunstaktionen am Ostersamstag, die Gestaltung des Einbecker Graffiti-Gelenkbus und die Kunstaktionen im Rahmen der einmal im Jahr stattfindenden Street-Art-Meile, bei der große und kleine Hauswände in Einbeck unter kunstvollen Graffiti-Bildern in neuen Glanz erstrahlen.
www.ya-einbeck.de