Winterausflug in der Fünfeck-Region

Zu Gast bei der ältesten Familie der Welt

Geheimnisse der Unterwelt in der Lichtensteinhöhle

Umhüllt von Dunkel und Stein. Nicht fürs menschliche Auge gedacht. Spannende Erdgeschichte und ein Höhepunkt der Höhlenarchäologie sind im HöhlenErlebnisZentrum zu entdecken: Im Museum trifft man auf die bislang älteste genetisch belegte Großfamilie der Welt und ihr Höhlengrab, die Lichtensteinhöhle. Gezeigt werden Leben und Sterben des Clans vor fast 3000 Jahren. Unterirdisch gelangt man in ein uraltes Korallenriff aus der Südsee und erfährt von dessen Reise auf die Nordhalbkugel der Erde. Im Kalk liegt mit ihren versteinerten Meerestieren, Sintern und mächtigen Bodentropfsteinen die Iberger Tropfsteinhöhle und das Reich des Zwergenkönigs Hübich.
In sein Reich geht es auch auf einer Laternenreise am 2., 3. und 9.2.2018 für Klein und Groß ab etwa 5 Jahren um jeweils 16.30 Uhr. Anmeldung erforderlich.
Geöffnet ganzjährig Di-So und feiertags 10-17 Uhr, zusätzlich Mo in allen nds. Schulferien sowie im Juli, Aug. und Okt; 24.12. geschlossen.

Weitere Infos unter
www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de

Hektik verdampfen lassen

Entspannen in der großen Saunawelt in Osterrode

Entfliehen Sie dem stressigen Alltag und entspannen Sie in der großzügigen Saunalandschaft im ALOHA Erlebnisbad in Osterode am Harz. Erleben Sie den ganz nach dem Motto „Harz“ liebevoll gestalteten Saunagarten. Hier können Sie sich erholen, Sonne tanken und die Ruhe genießen. Im Innen- und Außenbereich stehen allen Saunaliebhabern acht verschiedene Saunen und drei gemütliche Ruheräume, teilweise mit Kamin zur Verfügung. Erfrischung nach der Sauna bietet der ganzjährig temperierte Kaltsee und zwischen den Saunagängen lädt die Saunagastronomie mit einer großen Auswahl an Getränken und Snacks zum Verweilen ein. Im angrenzenden Wellnesspavillon können Sie sich einmal so richtig verwöhnen lassen, viele Kosmetik und
Massageangebote werden
angeboten.
Weitere Infos unter
Telefon: 05522-906415
und im Internet:
www.aqualand-osterode.de

Ruhe in der Natur genießen

Wandern durch das Winterwunderland in Bad Lauterberg im Harz

Bad Lauterberg, das charmante Städtchen in den Südharzer Bergen hat auch im Winter viel zu bieten. Stärken Sie Ihre Gesundheit beim Wandern durch die klare Gebirgsluft. Bad Lauterberg liegt direkt am Harzer BaudenSteig, ein Fernwanderweg, der von Bad Grund über Lerbach, Sieber, Bad Lauterberg, Bad Sachsa, Wieda und Zorge bis nach Walkenried führt.
Der Weg führt Sie auf Ihren Tages- oder Rundtouren über Berg und Tal, vorbei an zu Eis erstarrten Flüssen und Bergseen zu attraktiven Sehenswürdigkeiten und Aussichts­türmen mit atemberaubenden Ausblicken. Bei einer gemütlichen Einkehr in den Wanderbauden können Sie sich mit einer zünftigen Harzer Vesper verwöhnen lassen.
Nach so viel frischer Luft ist ein Besuch im Vitamar Bade- und Sauna­spass oder in der Kirchberg-Therme zur Entspannung genau das Richtige.
Wir empfehlen einen Wellnesstag in den Resort’s und SPA’s der Bad Lauterberger Hotels. Auch in kleineren Hotels finden Sie Saunen, Massage- und Beauty-Service.
In unseren Museen erhalten Sie einen Einblick, wie die Menschen in den vergangenen Jahrhunderten im Harz gelebt und gearbeitet haben.
Bad Lauterberg im Harz ist auch die Einkaufsstadt im Südharz und die Shoppingmeile – liebevoll „Boulevard“ genannt, ist ein beliebtes Ziel für einen entspannten Einkaufsbummel.
Weitere Infos unter
www.badlauterberg.de